Januar 18

The Mockingbird Men am 30. Januar im Sachsenkeller Meissen

the mockingbird men sachsenkeller meissen

Mockingbird steht im Englischen für Spottdrossel…

…und so ist es nur logisch, dass die junge Dresdner Band „The Mockingbird Men“ mit ihren Liedern auch einen gewissen Funken Humor und Ironie versprüht. Doch da ist noch mehr. Die Klänge lassen Erinnerungen an Unbeschwertheit und Geselligkeit lebendig werden…

Mit einem gelungenen Mix…

…aus einer Prise irischer Küstenluft und der Atmosphäre eines schottischen Pubs an einem Abend mitten im Nirgendwo der Highlands entführen die fünf jungen Musiker ihr Publikum an einen Ort voller musikalischen Zauber…

Neue Wege in der Folkmusik…

…geht die Band mit ihrem Mix aus schottischen, irischen und englischen Weisen. Hier findet der Hörer traditionelle Folk-Tunes, die auf treibende Sing-alongs aus dem Westen Irlands treffen….

Die Kompositionen…

…sind ein gebündeltes Kraftpaket mit gekonnter Auswahl.  Low Whistle (zylindrische Flöte), DADGAD Gitarre (offene Stimmung für Akustikgitarre) und Bodhran (irische Rahmentrommel) bilden stimmungsvolle Folk-Musik.

Bewegende Storys werden erzählt…

…mal laut und schwungvoll, mal weniger laut, dafür mit einem Anstrich Melancholie. In jedem Fall erwartet das Sachsenkeller Publikum auch eine gehörige Ladung tanzbarer Musik. Und zum Träumen und Nachdenken sind die ruhigen Töne mit im Gepäck.

Experimentierfreudig…

…überschreiten die Mockingbird Men musikalische Konventionen. Zwischen den Genres wandernd formen sie so ihren eigenen, unverwechselbaren Stil.
Keltische Rahmentrommel, schottische Borderpipes, Irish Bouzouki, Mandolinenspiel und Akkordeonvirtuosität fusionieren mit mehrstimmigem Gesang und lassen somit kein Auge trocken und keinen Fuß ruhig!

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 7 Euro

Mehr Infos auf der Webseite der Band >>>>

the mockingbird men-sachsenkeller
Fotos: © The Mockingbird Men (Freigabe / Pressemappe)

Schlagwörter:
Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Januar 2016 von sachsenkeller in Kategorie "veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.