November 7

Apocalypse over Meißen

14796209_889320107865752_1153353215_o1

11947782_1067821326563142_8235939710195646284_o

Die Dresdner Death`N` Thrasher STARLESS AEON wurden Anfang 2012 von Svenom (Gitarre/Ex-Donnerstahl/Ex-Steelclad), André (Gitarre), Andi (Bass) und Jo (Schlagzeug) gegründet und im September 2012 mit Mo (Sado Sathanas/ Ex-Delusive Dawn) am Gesang ergänzt.
Im März 2013 wurde das erste 4-Track-Demo „Silence“ veröffentlicht.
Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band nun aus Mo (Gesang), Svenom (Gitarre), Floyd (Bass), Sebastian (Gitarre) und Uwe (Schlagzeug).
Im August 2015 wurde die EP „Atomzeitalter“ über Endwar Records veröffentlicht.

Bands mit den Starless Aeon sich bereits die Bühne teilte: Marduk; Gernotshagen; Izegrim; Furnaze; Dust Bolt, Excremantory Grindfuckers; Hypnos; Deserted Fear; Oblivian; Crossplane; Gorilla Monsoon; Bodyfarm; Vindictive; Deathstar; Vermin; Profanation; Bitchhammer; Hot Mama; Metabolic und vielen weiteren.

agony-schwarz-druck-page-001

 

 



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht7. November 2016 von sachsenkeller in Kategorie "News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.